Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal vereint im Nordwesten Thüringens drei unterschiedliche Landschaftsräume zu einem Naturpark. Hier windet sich die Werra durch Wiesen und naturnahe Auenlandschaften, vorbei an steilen Felswänden, wo der Uhu brütet. Im Norden schließt sich das Eichsfeld an, mit den offenen Flächen des Muschelkalkplateaus, das von Tälern tief zerschnitten ist. Entlang der steilen Abbruchkanten dehnen sich artenreiche Laubwälder aus, in denen die Eibe noch häufig ist.
Akzeptieren

Wir möchten Ihnen auf unserer Website den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen zu Ihrem Besuch in sogenannten Cookies.
Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.